Wir sind eine junge Schauspielagentur für Kinder und Jugendliche mit Sitz in Berlin.

Aktuelle Projekte​

Milo Eisenblätter

Am 03.12.2020 startet der Film WUNDERSCHÖN in den deutschen Kinos. Unter der Regie von Karoline Herfurth spielt Milo Eisenblätter den Filmsohn von Karoline Herfurth.
 
WUNDERSCHÖN erzählt die Geschichten von Frauen unterschiedlichen Alters, die auf ihre Art und Weise dem SChönheitsideal nacheifern.
 
 

Regie: Karoline Herfurth

Casting: Daniela Tolkien

Jona Eisenblätter

Am 28.09.2020 feiert der abenteuerliche Kurzfilm „Fulgidusen“ mit Jona Eisenblätter in der Hauptrolle Felix seine Premiere auf dem Frankfurter Kinderfilmfestival LUCAS.

Inhalt: Immer wieder zeichnet und bastelt Felix Figuren aus Papier, die er Fulgidusen nennt, und lässt sie die wildesten Abenteuer erleben – Spielgefährten in seiner Einsamkeit. Doch entspringen sie nur seiner Fantasie? Oder gibt es die Fulgidusen wirklich? Werden sie von ihren Todfeinden, den Skuren, gejagt – Wesen, die zu 99,9 Prozent aus Wasser bestehen und sich über eine magische Melodie zur Jagd aufhetzen lassen? Beim Spielen im Wald macht Felix eine magische Entdeckung.

Regie: Alexander Feichter

Produktion: Schall & Rauch

Levi Eisenblätter

Am 08. September haben in Baden-Baden und Umgebung die Dreharbeiten zum Kinderabenteuer-Kinofilm „Nachtwald“ unter der Regie von André Hörmann begonnen. Levi Eisenblätter übernimmt die Hauptrolle „Paul“ an der Seite von Jonas Oeßel in der Rolle „Max“.

Inhalt: Der 12-jährige Paul macht sich am ersten Tag der Sommerferien mit seinem besten Freund Max auf zu einem großen Abenteuer in der Schwäbischen Alb. Sie folgen den Spuren von Pauls Vater Thomas, der seit fast einem Jahr verschwunden ist. Um den Weg zu einer sagenumwobenen Höhle zu finden, müssen sie Thomas Aufzeichnungen entschlüsseln, wilde Tiere bezwingen und ihren Weg durch das grüne Labyrinth der Bergwälder bahnen. Dabei geben die Freunde immer mehr von ihrem Innenleben preis.

Produktion: kurhaus production

Drehbuch: Katrin Milhan

Casting: Patrick Dreikauss

Jona Eisenblätter

Nach dem Kinderbuchklassiker „Max und die wilde 7“ von Lisa-Marie Dickreither wurde der gleichnamige Kinderkrimifilm unter der Regie von Winfried Oelsner 2019 in Hessen gedreht. Jona Eisenblätter übernahm die Titelrolle Max an der Seite von Uschi Glas, Thomas Thieme, Günther Maria Halmer, Alwara Hoefels und vielen weiteren starken SchauspielerInnen. Ab dem 06.08.2020 könnt ihr den Familienfilm in den deutschen Kinos sehen.

Inhalt: Der neunjährige Max zieht auf Burg Geroldseck, gemeinsam mit seiner Mutter, die dort eine Stelle als Altenpflegerin antritt. Offenbar treibt ein gewiefter Dieb hier sein Unwesen. Max‘ Mutter wird verdächtigt, ihr droht die Kündigung. Daher setzt Max gemeinsam mit den drei Altenheimbewohnern von Tisch Nr. 7 alles daran, den wahren Täter zu überführen.

Kinostart: 06.08.2020

Casting: Franziska Schlattner

Milo

2014

Leevi

2009

Aennie

2011

Olivia

2007

Jona

2008

Traven

2007

Maidin

2007

Levi

2006

Simon

2005

Kontakt

Menü schließen